Passionsgeschichten

Die Lesung der Passionsgeschichten gehört bei uns zu jeder Karwoche dazu. In diesem Jahr gibt es eine Alternative. In gekürzter Form wurden die Passionsgeschichten bei Matthäus, Markus und Lukas gelesen und aufgenommen. Jeden Tag wird eine weitere veröffentlicht.

https://www.kirche-oldenburg.de/aktuell/coronavirus/regionale-kirchliche-angebote/ostern/passionsgeschichte.html

 

Gemeinsam Ostern gestalten

 

Ostern fällt nicht aus! Aber es wird anders. Um gemeinsam etwas schönes zu gestalten laden wir euch zu einer tollen Aktion ein:
Bastelt (alleine, als Paar oder als Familie) eine bunte Blume aus Papier oder ähnlichem. Sie sollte nicht dicker als 3cm sein und nicht größer als 20cm. Schreibt auf diese Blume eure/n Namen.
Werft die Blume BIS MITTWOCH Abend (08.04.) in einen der folgenden Briefkästen:
- Familie Rathjen,  Zeppelinstraße 4 in Rostrup
oder
- Kirchenbüro, Lange Straße 8, Zwischenahn
Am Ostersonntag werden pünktlich zum Glockenläuten um 12.00 Uhr die Schaukästen unserer Gemeinde mit all den vielen bunten Blumen geschmückt. So wird die Osterfreude sichtbar!!
Macht mit

Mit Jesus im Wohnzimmer

Für uns Christen steht jetzt die wichtigste Woche im Kirchenjahr an. Von Palmsonntag bis Ostern gehen wir mit Jesus durch die Woche. In diesem Jahr gibt es dafür ein Programm. Für jeden Tag gibt es einen Bibeltext, eine Gebetsanregung und eine Aktion. Nehmen Sie sich die Zeit dafür und freuen sich auf viele spannende Entdeckungen.

Es gibt eine Version für Erwachsene und eine Version für Kinder.

 

 

Andacht des Tages

Jeden Tag gibt es hier eine neue Andacht zum Download.

17.3.2020 "Ostern fällt nicht aus" von Pastor Tim Rathjen

18.3.2020 "Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus?" von Pfarrerin Heike-Regine Albrecht

19.3.2020 "Ausnahmezustand?!" von Pastorin Petra Adomeit

20.3.2020 "Das waren (noch) Zeiten!" von Pastor Stephan Bohlen

21.3.2020 "Gebrochen, aber nicht zerbrochen!" von Pastor Florian Bortfeldt

22.3.2020 von Kreispfarrer Lars Dede

23.3.2020

24.3.2020 von Pastorin Regina Dettloff

25.3.2020 von Pfarrerin Sabine Feuerhake

26.3.2020 "Konfirmation für alle!" von Pastorin Birgit Grohs

27.3.2020 "Glaube, Liebe, Hoffnung bleiben" von Pfarrer Gundolf Krauel

28.3.2020 "Osterglocken" von Pastorin Sandra Hollatz

29.3.2020 "Normalität" von Kerstin Grusemann-Wahl

30.3.2020 "Worauf es ankommt" von Pastorin Sabine Karwath

31.3.2020 "Unterwegs zu guten Gedanken" von Pastorin Dorothee Testa

1.4.2020 "Der Segen der Klarheit" und Entschiedenheit von Pastor Stephan Bohlen

2.4.2020 "Weil es vernünftig ist!" von Pastor Friedrich Henoch

3.4.2020 von Pastor Michael Kühn

4.4.2020 "Helfen können und Hilfe annehmen können" von Pastor Peter Kunst

5.4.2020 "Gott erfüllt nicht alle unsere Wünsche, aber alle seine Verheißungen" von Pastor Christoph Müller

6.4.2020 "Schaut die Lilien..." von Pastor Achim Neubauer

7.4.2020 "Heisse Ohren" von Pastor Thomas Perzul

8.4.2020 "Drei Dinge der Dankbarkeit" von Pastor Malte Borchardt

9.4.2020 "Für das Leben" von Pastor Karsten Peuster

 

 

In der vergangenen Woche haben wir Abschied genommen von:

 

Marga Schröder,geb. Dierks, Kayhausen, 79 J.

Helmut Eggers, Kayhausen, 88 J.

 

Gott, wir mussten Abschied nehmen von diesen Menschen aus unserer Gemeinde. Ganz verschiedene Leben, die gelebt wurden. Wir danken dir für alles, was andere mit ihnen erleben durften. Wir danken dir dafür, wo du andere durch sie reich beschenkt hast. Hab Dank für diese guten Erinnerungen. Wir bitten dich für Angehörige und Freunde. Sei ihnen nahe in ihrer Trauer. Gerade jetzt, wo Nähe zwischen uns Menschen nicht selbstverständlich  möglich ist. Wir bitten dich für die Verstorbenen, dass sie geborgen sind in dir. Und wir bitten dich für uns alle um deinen Segen für die kommende Woche.

Amen.

 

Brief vom Bischof

Ein offener Brief von Bischof Thomas Adomeit vom 3. April steht zum Download bereit.

 

Sozialstation benötigt Hilfe

Können Sie Mundschutze nähen? Dann könnten Sie eine große Hilfe für die Diakonie-Sozialstation sein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können nicht mehr ausreichend mit den herkömmlichen Mundschutzen versorgt werden und daher sind sie auf der Suche nach selbstgenähten Alternativen. Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Sozialstation, Tel. 04403/1058.

Im Internet finden Sie inzwischen schon zahlreiche Nähanleitungen, da der Bedarf überall groß

ist.

 

Mittwochsgebet

Neben all den Absagen hier eine Einladung. In unserer Gemeinde gibt es Menschen, die sich ein mal im Monat zum gemeinsamen Gebet treffen. Folgenden Vorschlag verbreiten wir daher sehr gerne: Lasst uns in diesen herausfordernden Tagen jede Woche eine solche gemeinsame Gebetszeit haben - jeden Mittwoch um 20 Uhr - 15 bis 30 Minuten - jeder an seinem Platz - unter der Zusage von Jesu Gegenwart! Niemand soll sich genötigt fühlen, aber wer es einrichten kann, sei dabei. Und ich bin sicher: Wir werden staunen über das, was Gott tun wird!

 

 

Kindergärten geschlossen

Aufgrund der Corona-Krise sind ab sofort unsere drei Kindergärten geschlossen. Diese Regelung gilt bis zum 18.04.2020.

 

Wir sind als Kirchengemeinde auch bei facebook vertreten. Wer regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden möchte, ist dort genau richtig. Einfach vorbei schauen und gerne auf "gefällt mir" drücken.

 

DER ZWISCHENAHNER BESTATTUNGSVEREIN e.V.

sucht rüstigen (Früh-) Rentner aus der Gemeinde Zwischenahn als Sargträger als Vertretung oder als festen Träger. Weitere Information erteilt Ihnen Herr Axel Landwehr unter der Telefon Nr. 04403-58814 oder unter der E-Mail Adresse: axel.landwehr@ewetel.net

 

Service

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken