Informationen zu Taufen

Taufen sind in allen drei Kirchen an Sonntagen möglich.

Die Tauftermine sind mit dem Kirchenbüro abzusprechen, da nicht an jedem Sonntag in den Kirchen Taufen stattfinden.

Anmeldeunterlagen sind im Kirchenbüro erhältlich und vier Wochen vor Tauftermin einzureichen.

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Schriftliche Anmeldung

    • erhalten Sie im Kirchenbüro

  • Geburtsurkunde für religiöse Zwecke
  • Tauf-Dimissoriale für den Täufling (in Ihrem Kirchenbüro vor Ort erhältlich).

    • Diese Bescheinigung wird für Täuflinge benötigt, die einer anderen Kirchengemeinde angehören. 

  • Kirchliche Bescheinigung eines Elternteils über die Mitgliedschaft der Ev.-luth. Kirche (in Ihrem Kirchenbüro vor Ort erhältlich).

    • Diese Bescheinigung wird nur von Eltern benötigt, die nicht der Kirchengemeinde Zwischenahn angehören.

  • Patenscheine von Paten, die nicht der ev.-luth. Kirchengemeinde Zwischenahn angehören

    • Erhältlich im jeweiligen Kirchenbüro der Wohnortkirchengemeinde

  • Taufspruch aus der Bibel

Service

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken