Andacht der Woche

So eine Zumutung von Pastor Stephan Bohlen

Lobe den Herrn, meine Kehle von Pfarrerin Heike-Regine Albrecht

Wer geduldig ist, der ist weise; wer aber ungeduldig ist, offenbart seine Torheit von Johannes Maczewski

Geh aus, mein Herz und suche Freud von Pastorin Petra Adomeit

#blacklivesmatter von Pastor Stephan Bohlen

 

 

Ökumenische Gottesdienste in der Sommerzeit

Da der Heimatverein in diesem Jahr seinen "Mühlentag" am
Pfingstmontag absagen musste, wird es leider an diesem Tag auch
keinen ökumenischen Gottesdienst an der Mühle geben. Ebenso
fällt der ökumenische Gottesdienst zur "Woche" am 16. August im
Ufergarten aus. Die Zwischenahner Woche kann in diesem Jahr
nicht stattfinden. Das ist für uns alle sehr schade und wird im
nächsten Jahr hoffentlich anders sein. Das gute ökumenische
Miteinander in unseren beiden Gemeinden wird weiter bestehen
bleiben, und gemeinsam vertrauen wir auf Jesus Christus, der uns
zu allen Zeiten zusagt: "Ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt
Ende". Unter seinem Wort sind wir gut bewahrt! Bleiben Sie gesund
und behütet! Das wünscht Ihnen im Namen des Ökumeneausschuss
Ihre Pastorin Dorothee Testa!

 

Brief vom Bischof

Ein offener Brief von Bischof Thomas Adomeit vom 3. April steht zum Download bereit.

 

Mittwochsgebet

Neben all den Absagen hier eine Einladung. In unserer Gemeinde gibt es Menschen, die sich ein mal im Monat zum gemeinsamen Gebet treffen. Folgenden Vorschlag verbreiten wir daher sehr gerne: Lasst uns in diesen herausfordernden Tagen jede Woche eine solche gemeinsame Gebetszeit haben - jeden Mittwoch um 20 Uhr - 15 bis 30 Minuten - jeder an seinem Platz - unter der Zusage von Jesu Gegenwart! Niemand soll sich genötigt fühlen, aber wer es einrichten kann, sei dabei. Und ich bin sicher: Wir werden staunen über das, was Gott tun wird!

 

 

Wir sind als Kirchengemeinde auch bei facebook vertreten. Wer regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden möchte, ist dort genau richtig. Einfach vorbei schauen und gerne auf "gefällt mir" drücken.

 

DER ZWISCHENAHNER BESTATTUNGSVEREIN e.V.

sucht rüstigen (Früh-) Rentner aus der Gemeinde Zwischenahn als Sargträger als Vertretung oder als festen Träger. Weitere Information erteilt Ihnen Herr Axel Landwehr unter der Telefon Nr. 04403-58814 oder unter der E-Mail Adresse: axel.landwehr@ewetel.net

 

Service

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken